Ihre Möglichkeiten

Sie können Wangerooge sowohl mit der Fähre als auch mit einem der kleinen Inselflieger bequem erreichen. Eines haben beide gemeinsam: Ausgangspunkt ist Harlesiel im Norden von Carolinensiel. Parkmöglichkeiten sind vor Ort ausgeschildert. Sowohl die Fähre als auch der Inselflieger muss vorab gebucht werden.
Bitte beachten Sie auch die zum Zeitpunkt Ihres Reiseantritts gültigen Hygieneauflagen zur Anreise, während Ihres Aufenthaltes und der aktuellen Einschränkungen, die Ihnen immer aktuell unter www.wangerooge.de zur Verfügung stehen.

Aktuelle Corona Reiseinfos Ticket für die Fähre buchen Ticket für den Inselflieger buchen

Die Fähren sind tideabhängig und verkehren vom Fähranleger Harlesiel zum Inselhafen Wangerooge. Ihre Koffer geben Sie am Hafen bequem am Gepäckwagen ab. Nach ca. 60 min Überfahrt, einer gehörigen Prise Nordseeluft und viel Vorfreude im Gepäck erreichen Sie die Insel und steigen in die bereits wartende Inselbahn.

Gott schuf die Zeit – von Eile hat er nichts gesagt

Auf einem kleinen Schild am Hafengebäude steht das Inselmotto geschrieben: „Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt“. Getreu diesem Motto erreichen Sie nach weiteren 30 min den kleinen Bahnhof auf Wangerooge, wo die Gepäckwagen abgeladen werden.  Sobald alle bereitstehen, können Sie Ihren Koffer holen und sich auf den Weg zu unserer „Krabbe“ machen. Lassen Sie sich treiben, genießen Sie Ihre Ankunft.

Den tideabhängigen Fahrplan finden Sie unter https://www.siw-wangerooge.de

Mit den Inselfliegern geht es schneller, die Plätze sind allerdings beschränkt und sollten frühzeitig gebucht werden. Kurz vor der Hafenzufahrt biegen Sie rechts Richtung Flugplatz ab, zum Abladen können Sie bequem bis vor das Gebäude fahren, müssen sich dann allerdings noch einen Parkplatz suchen. Der Flug dauert 5-10 min und Sie haben einen wunderbaren Ausblick aus den kleinen Propellermaschinen über das Wattenmeer auf die Insel Wangerooge und die angrenzende Insel Spiekeroog. Nach Ihrer Ankunft bekommen Sie direkt Ihr Gepäck ausgehändigt.

Wangerooge ist eine autofreie Insel. Sowohl vom Bahnhof als auch vom Flugplatz sind Sie in 10 min in der „Krabbe“. Achten Sie mal drauf: das typische Geräusch auf Wangerooge ist das Rollen der Gästekoffer auf dem roten Pflaster, wenn die Inselbahn oder ein Flieger angekommen ist.

Sie können allerdings auch einen Gepäckservice im Vorfeld buchen, der Ihnen das Gepäck direkt zur „Krabbe“ bringt. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie unter https://www.gepäck-wangerooge.de/koffer/koffer

Alle weiteren wichtigen Informationen wie Telefonnummern, Buchungsmöglichkeiten, eventuellen Einschränkungen im Fähr- oder Flugverkehr können Sie auch der Webseite der Insel Wangerooge entnehmen.

https://www.wangerooge.de/anreise-auf-die-nordseeinsel